Herzlich Willkommen

im kunSTAReal Eichenau, Zugspitzstraße 57


die STARS des kunSTAReals

Uli Baab

Uli Baab

Beschreibung Uli Baab - Vorsitzende Kunstkreis Germering e.V. mit jeder Menge gestalterischer Ideen und dem Antrieb aus vielen einzelnen Komponenten etwas Kreatives zu erschaffen.

Schwerpunkt Skulpturen und famose Objektgestaltung

E-Mail uli.baab@googlemail.com

Mobil 0172 - 9701 611

Johann „hanzz“ Bielmeier

Johann „hanzz“ Bielmeier

Kurzvorstellung Ich lebe seit 2009 mit meiner Familie in Eichenau.  Geboren bin ich 1967 in Niederbayern (Markt Metten, Lkr. Deggendorf). Dort besuchte ich das –damals- humanistisch-neusprachlich ausgerichtete St.-Michael-Gymnasium der Benediktinerabtei Metten.  Nach meinem Abitur 1987 trat ich in den Staatsdienst beim Freistaat Bayern ein. Letztendlich fand ich nach bayernweiten Verwendungen in Eichenau eine neue Heimat.

"hanzz" über seine Kunst Meine zufällig entdeckte Ader für Experimentelles hat zu meinem  „nebenamtlichen“ Schaffen geführt: es steht u.a. unter dem Motto „Neues aus Altem“ entstehen lassen und „lingua-imago“ – der Verknüpfung von „Sprache und Bild“. Dieses Verständnis mündet in „bildlichen“ Werken und Skulpturen, ob mit Tempera, Gouache, Öl, Acryllack oder der Spraydose – emotional und bunt.  Dadurch wird nicht nur Alltägliches, sondern auch Soziales, Politisches, Kulturelles, Religiöses und vieles mehr teils selbstkritisch hinterfragt und schließlich zum Gegenstand meines Schaffens.  Inspiration schöpfe ich aus der Natur und von Reisen quer über den Globus.  Humanismus, Toleranz, Weltoffenheit, Verständnis für andere und Umweltschutz sind mir besonders wichtig. 2008 Entwicklung der Technik „Lacklinien-Technik“ zur Schaffung klarer Konturen, Begrenzungen und Formen in bildlichen Werken. Ich freue mich sehr über Ihr Interesse! Herzlichst Hans

E-Mail parodontose@googlemail.com

Förderverein für kulturelle Bildung e.V.

Förderverein für kulturelle Bildung e.V.

Beschreibung Wir möchten in Eichenau mit kulturellen Aktivitäten wie Kunst, Musik, Theater, Fotografie, Tanz ,Kindertheater eine breite Kulturlandschaft unterstützen und fördern. Unser Förderverein ist ein nicht-kommerzieller Kulturverein. Alle Arbeit erledigen wir ehrenamtlich. Wir wollen die Arbeit der örtlichen Kulturschaffenden, der Künstlerinnen und Künstler aller Generationen, sowie der kreativ Interessierten sowohl unterstützen und vernetzen als auch die Jugend an Kunst und Kultur heranführen. Der Verein engagiert sich in verschiedene Ressorts wie für Foto und Film, Kindertheater, Tanz und Kleinkunst. Hier können die Mitglieder selbständig eigene Projekte durchführen. Der Verein ermöglicht die persönliche Begegnung mit Künstlerinnen und Künstlern. Er schafft für alle Eichenauer Bürgerinnen und Bürger eine Plattform, um sich kreativ und gestalterisch zu betätigen.

Homepage https://www.kultur-in-eichenau.de/

Dr. Michael Gumtau

Dr. Michael Gumtau

Beschreibung Dr. Michael Gumtau, immer da, wenn man ihn braucht. Leidenschaftlicher Förderer von Kunst und Kultur. Da ist es nicht erstaunlich, dass er den Vorsitz des Fördervereins für kulturelle Bildung e.V. in Eichenau inne hat.

Schwerpunkt Druck, Malerei und gestalterisch-kreative Objektkunst

Link https://www.kultur-in-eichenau.de

Eva Kessler

Eva Kessler

Beschreibung Eva Kessler, Initiatorin des kunSTAReals Eichenau, wird auch Sie durch ihre anpackende Art fürs Malen begeistern. Im Schaufenster können Sie sich von ihrem Talent überzeugen.

Schwerpunkt Abstrakte, figurative und moderne Malerei und PopArt mit Öl- und Acrylfarben

Homepage www.evakessler.artists.de

Kontakt kessler-eva@gmx.net

Kimberly Kober

Kimberly Kober

Beschreibung Kimberly Kober - Fotografin sowie Natur- und Erlebnisbegeisterte, die Ihre Emotionen und Situation perfekt auf Fotos festhält. Durch ihre herzliche und offene Art schafft sie es, eine offene und angenehme Atmosphäre zu schaffen.

Schwerpunkt Fotografie

Link https://www.kimsfotowerk.de

Kontakt mail@kimsfotowerk.de

Michael Mosebach

Michael Mosebach

Beschreibung Michael Mosebach ist schon lange von der Stilllebenmalerei fasziniert, insbesondere der holländischen aus dem 17. Jahrhundert. Die lang gehegte Idee, Stillleben photographisch zu realisieren, konnte er bislang mit seinen beschränkten räumlichen Möglichkeiten nie richtig umsetzen. Im KunSTAReal verfügt er jetzt über ein großzügiges Studio, in dem klassische Stillleben im alten Stil oder auch ganz andere Sujets aufgenommen werden können. Dies alles geschieht nicht bierernst, sondern durchaus mit einem Augenzwinkern.

Joachim Oberländer

Joachim Oberländer

Kunstmaler und Zeichner

Beschreibung Landschaften, alte malerische Architektur und Stillleben stehen im Schaffen des Malers Joachim Oberländer im Vordergrund. Er sucht seine Motive überwiegend vor Ort, sowohl in seinem direkten bayerischen Umfeld, als auch bei seinen zahlreichen Malreisen in südliche Länder, nach Italien, Kroatien, Griechenland, Spanien, Portugal oder auf den Kanarischen Inseln. Seine Motive hält er hauptsächlich direkt vor der Natur im Bild fest, nur so kann er die atmosphärische Stimmung einer Landschaft oder eines historischen Ortes in deren natürlichen Lichtverhältnissen und Farbwirkungen einfangen. Sei es am Morgen oder Abend, im Sommer oder Winter, die wechselnden Tages- und Jahreszeiten haben ihre spezifischen Lichtstimmungen. Diese bestimmen entscheidend den Bildeindruck und geben den Arbeiten, seien es Zeichnungen, Farbskizzen, Aquarelle oder Ölgemälde ihre meisterliche Strahlkraft.

Link http://www.j-oberlaender.de

Paulina

Paulina

Liebenswerter Haus- und Hofhund

Schwerpunkt Schlafen und Essen(-sdiebstahl)

In toller und unterstützender Zusammenarbeit mit